Kreispokal

 
SG Hilscheid/Gielert  II   gg.    SG Haag/Dhrontal/Merscheid/Horath     2:3
 
Torschützen: Dennis Wirz 2, Andreas Marx
 
Nächste Runde erreicht
 
In der zweiten Runde des Kreispokals musste unsere Mannschaft am Tag der deutschen Einheit in Hilscheid gegen die SG Hilscheid/Gielert 2 antreten. Wir kamen gut in die Partie. In der 9. Minute erzielte Dennis Wirz die 1:0 Führung. Danach versäumten wir es die Führung auszubauen. Hilscheid wurde langsam stärker, da wir zu viele Räume anboten. In der 26. Minute erzielte Hilscheid per Freistoß den 1:1 Ausgleich. Mit dem 1:1 ging es auch in die Pause. Nach der Pause war wieder Hilscheid weiter am Drücker. Wir hatten Glück nicht in Rückstand geraten zu sein. In der 71. Minute setzte sich Marius Schneider über die linke Seite durch und passte ins Zentrum auf Andreas Marx der die 2:1 Führung erzielte. Die Führung wurde in der 81. Minute durch Dennis Wirz auf 3:1 ausgebaut. Hilscheid gab sich jedoch nicht auf und erzielte in der 88. Minute den zweiten Treffer zum 3:2 Endstand für uns.

 

 
FC Peterswald Löffelscheid     gg.     SG Haag/Dhrontal/Merscheid/Horath       1:1    (0:0)
 
Torschütze: Philipp Bastian
 
Am vergangenen Wochenende mussten wir in Peterswald antreten. Die erste Hälfte verlief sehr ausgegliechen und es ging mit 0:0 in die Pause. Nach der Pause gerieten wir in der 55. Minute mit 1:0 in Rückstand. In der 78. Minute konnte Philipp Bastian per Freistoß den 1:1 Endstand erzielen.
 
Nächstes Spiel
 
SG Haag/Dhrontal/Merscheid/Horath     gg.     SG Reil
am Sonntag, 15.10.17 um 14:30 Uhr in Haag
 
2. Mannschaft
 
SG Baldenau Morscheid  II   gg.    SG Haag/Dhrontal/Merscheid/Horath  II      2:7   (0:4)
 
Torschützen: Martin Ertz 2, Bernd Schmitt 2, Gregor Ertz, Sebastian Klassen, Sascha Mittendorf
 
Deutlicher Auswärtssieg
 
Am vergangenen Wochenende mussten wir bei der SG Baldenau/Morscheid II in Bischofsdhron antreten. Bereits nach 5 Minuten lagen wir durch Tore von Martin Ertz und Gregor Ertz mit 2:0 in Führung. In der 29. Minute bekamen wir einen Foulelfmeter zugesprochen den Sascha Mittendorf sicher zum 3:0 verwandelte. Kurz vor der Pause schloss Sebastian Klassen einen Konter zum 4:0 Pausenstand ab. Nach der Pause spielten wir weiter konzentriert. Martin Ertz erhöhte per Distanzschuss in der 50. Minute auf 5:0. In der 55. Minute erzielte Bernd Schmitt per Freistoß das 6:0. In der 58. Minute war wieder Bernd Schmitt zum 7:0 erfolgreich. In der 61. Minute nutzten die Gastgeber einen Abwehrfehler zum 1:7 aus. In der 81. Minute bekamen auch die Gastgeber einen Foulelfmeter zugesprochen der zum 2:7 verwandelt wurde. Das 7:2 war gleichzeitig der Endstand. Insgesamt eine gute und geschlossene Mannschaftsleistung mit einem in der Höhe auch verdienten Sieg.
 
Nächstes Spiel
SV Alt Kues   gg.    SG Haag/Dhrontal/Merscheid/Horath   II
am Sonntag, 15.10.17 um 14:30 Uhr in Bernkastel-Kues