Am vergangenen Sonntag empfing unsere Erste Mannschaft die Zweitvertretung der SG Moseltal Maring.
Die ersten zehn Minuten der Partie waren etwas zerfahren mit wenig Torraumszenen. Doch in der 11. Spielminute setzte sich Cedrik Licht mit einer guten Aktion auf der Außenbahn durch und brachte unsere SG somit in Führung.

Jetzt ging es Schlag auf Schlag, sodass es in der 14. Minute 3:0 stand. Torschützen waren Tim Schneider und Niko Schemer. Wir gewannen an Sicherheit und bestimmten fortan das Spielgeschehen. In der 23. Minute erhöhte erneut Tim Schneider mit einem Treffer auf 4:0. So auch der Halbzeitstand. In der zweiten Halbzeit geschah nicht mehr allzuviel. Unsere SG spielte sich einige Halbchancen mit mäßiger Gefahr aufs gegnerische Tor heraus, lies allerdings in der Defensive nichts mehr anbrennen, sodass die Null stehen blieb. In der 68. Minute gelang es uns dann doch noch einmal richtig gefährlich zu werden, Nick Hoff stellte mit seinem Tor den Spielstand und gleichzeitig den Endstand auf 5:0.

Wir bedanken uns bei allen Zuschauern die unsere SG unterstützt haben.