Bei den beiden Volleyball Derbys am Kirmes Samstag, gab es einen Sieg und eine Niederlage für unsere beiden Teams in der gut besuchten Schackberghalle in Gonzerath.

 

Die 1.Mannschaft besiegte im Spitzenspiel der Bezirksklasse Trier den Tabellenführer  SV Gonzerath 1 mit 1:3 / 70:96 (25:21 13:25 11:25 21:25).

Nach gutem Beginn unserer Mannschaft  im ersten Satz kamen die Gegnerinnen immer besser ins Spiel und gewannen diesen auch, nicht ganz unverdient, mit 25:21. Die Sätze 2 und 3  gewannen dann unsere Mädels nach deutlicher Leistungssteigerung deutlich mit 13:25 und 11:25. Der 4.Satz konnten dann die Gonzeratherinnen wieder ausgeglichener gestalten. Aber am Ende gewann unser Team, mit Trainerin Elisa, den Satz mit 21:25. Mit diesem Sieg ist man immer noch ungeschlagen in der Bezirksklasse Trier.

Die 2.Mannschaft musste eine deutliche Niederlage 3:0 / 75:34  (25:16 25:6 25:12) gegen die 2.Mannschaft des SVG hinnehmen. Dem jungen Team war deutlich die fehlende Spielpraxis, in ihrem 2.Spiel überhaupt, anzumerken.