Vor 25 Jahren wurde die Tischtennisabteilung des SV Haag ins Leben gerufen. Aus diesem Grund findet am Samstag, den 20. Mai 2017 ab 16:00 Uhr ein Einladungsturnier in der Mehrzweckhalle Haag statt. Hierzu haben wir unsere Tischtennisfreunde vom TTC Hausen, TTFC Bischofsdhron und SV Heinzerath/Elzerath eingeladen. Mit diesen werden wir anschließend ein Turnier veranstalten. Hierzu sind alle Haager und natürlich auch auswärtige Zuschauer recht herzlich eingeladen. Im Anschluss an das Turnier dürfen die Zuschauer sich dann auch gerne selbst an der Tischtennisplatte versuchen.

Die Gründungsspieler vom SV Haag 1 waren:
Guido Thömmes, Michael Martini, René Daumann, Bernd Wetzel und Marco Rogowski, ab 1994 noch Christian Gessinger
Die Gründungsspieler vom SV Haag 2 waren:
Erwin Daumann, Ludwig Bernard, Ludwig Marx, Herbert Künzer und ab 1998 Josef Schemer.


In der Vereinsgeschichte kam es zu einigen Auf-/ und Abstiegen, vielen tollen Spielen, einigen schönen Erfolgen, wie z.B. mit dem Gewinn des Freizeitpokals in der vergangenen Saison und es wurden tolle Freundschaften mit den gegnerischen Mannschaften geschlossen.


Inzwischen haben wir 10 Spieler, die in 3 Mannschaften in der Freizeitklasse für den SV Haag antreten.
SV Haag 1 mit den Spielern Guido Thömmes, Christian Gessinger und Martin Lehnen.
SV Haag 2 mit den Spielern Ludwig Marx, Erwin Daumann, Jochen Jörg und Melanie Zirbes.
SV Haag 3 mit den Spielern Helmut Petry, Markus Ertz und Marcel Pauly.
Einladungsturnier zum Jubiläum